Ist meine bestehende Schornsteinsituation für den Betrieb eines Speicherofens geeignet?

Fragen Sie vorab Ihren zuständigen Bezirks-Schornsteinfegermeister (folgend BFSM). Er gibt Ihnen kompetent Auskunft über die Rahmenbedingungen für Ihre Feuerstelle.

Unter http://www.schornsteinfeger.de/ können Sie ganz leicht den für Sie zuständigen BSFM ermitteln.

Zur Klärung technischer Details setzen wir uns auch gern mit Ihrem BSFM in Verbindung. Dies ist Bestandteilteil unseres Service.

Sollte Ihr bisheriger Schornstein nicht zum Anschluss eines (zusätzlichen) Ofens geeignet sein, lohnt es sich über die Installation eine externen Edelstahlkamins nachzudenken. Wir vermitteln Ihnen auf Wunsch gerne bewährte Anbierter.